Zeitreise im Traumtheater: Die neue APASSIONATA-Show „Cinema of Dreams“

Die große Zeit des Films ist angebrochen: In einer kleinen Stadt eröffnet ein Kino und mit ihm der Zauber, in fantastische Welten eintauchen zu können. Der Magie seiner Filme erliegen auch Eve und Tom, deren gemeinsames Leben von da an durch das Traumtheater geprägt wird. Am 28. April (20 Uhr), 29. April (15 Uhr + 20 Uhr) und 30. April (14 Uhr + 18.30 Uhr) zu Gast in Bielefeld. Share

Peter Orloff und sein Schwarzmeer Kosaken Chor gastierten wieder in seiner Heimat „Lemgo“

Es ist seit sehr vielen Jahren jedes Jahr wieder in der Alten Hansestadt Lemgo ein ganz besonderes Highlight wo nicht nur die Lemgoer sondern auch von auswärts viele Besucher gerne vorbeikommen. Die Rede ist von dem bekannten Sänger und Komponisten und Textdichter Peter Orloff, welcher in Lemgo geboren wurde. Er stürmte nicht nur mit 19 die Hitparade sondern komponierte und texte zahlreiche bekannte Hits für Musikgrößen wie Peter Maffay, Heino, Freddy Quinn oder Julio Iglesias. Share

Schloss Brake profiliert sich stärker als Veranstaltungsort

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Bestes Beispiel hierfür ist derzeit das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo. Umfangreiche Umbaumaßnahmen stehen hier auf der Tagesordnung – ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung öffentlicher und privater Geldgeber. Die Umgestaltung schlägt insgesamt mit 1,9 Millionen Euro zu Buche. Davon kommen 1,3 Millionen Euro aus dem Bau- und Kulturministerium des Landes NRW, aber auch durch die Kultur-Stiftung NRW. Über 90 Prozent der Gelder stammen aus Drittmitteln. Share

Ehrlich Brothers • 18. März (Samstag) 2017 • Beginn: 15.00 Uhr & 20.00 Uhr

Zweiter Weltrekord der erfolgreichen Zauberbrüder aus dem ostwestfälischen Bünde Brandneue atemberaubende Show >Faszination< mit weltweit einmaligen Illusionen Zwei Auftritte im GERRY WEBER STADION • Abendshow (20 Uhr) fast ausverkauft Karten für die Nachmittagsshow (15 Uhr) sind noch in allen Kategorien erhältlich. Share

Ein Märchen und zugleich das bekannteste Ballett „Schwanensee“ zu Gast in Lemgo

Es ist ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz und wurde von Peter Iljitsch Tschaikowsky zwischen 1875-76 komponiert. Die Uraufführung fand dann am 20.02.1877 in Moskau im Bolschoi-Theater statt. Es wurde damals aber zu einem völligen Reinfall, da die Choreographie miserable war. Ein klassisches Ballett, welches sehr bekannt ist und durch Tschaikowsky`s Musik und die ausdrucksstarken und genau auf den Punkt getanzten Szenen sehr lebendig war. Share

Peter Orloff besucht 2017 zusammen mit seinem Kosakenchor seine Heimat – Lemgo

Es ist bereits gute Tradition, wenn am Samstag, 14. Januar, 19,30 Uhr, zum wiederholten Male in der Kirche St. Johann, Mittelstraße 137, wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores erklingt. Dem Chor unter der Leitung und Mitwirkung von Peter Orloff, dem gebürtigen Lemgoer, der einst vor über 50 Jahren als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt seine legendäre Karriere begründete. Share

Krimi-Leseshow zwischen Allgäu und Adria genauer Biertisch und Standidylle

Vor Weihnachten fand in der Aula des Marianne-Weber-Gymnasiums eine ganz besondere Krimi-Lese-Show mit dem bekannten Allgäuer Autorenduo „Klüpfel & Kobr“ statt. Wer dabei im Vorfeld an eine ganz normale Krimilesung aus dem neuesten Buchwerk dachte wurde schon zu Beginn eines Besseren belehrt. Die Beiden rund um ihren Kommissar Kluftinger und seinem Intimfeind Doktor Langhammer sind Kult. Share

© 2016 Frontier Theme