Kategorie: Kunst & Kultur

Mai-Geflüster am Freitag, 03.05.2019 lockt mit Aktionen in Lemgos Innenstadt

Unter dem Titel „Mai-Geflüster“, laden die Geschäftsbetreiber und Gastronomen der Lemgoer Innenstadt sowie Lemgo Marketing am Freitag, 03.05.2019 bis 23:00 Uhr zum Shoppen und Bummeln ein.     Zweimal im Jahr kann, an einem Freitag, in der Lemgoer Innenstadt bis 23 Uhr eingekauft werden. Im Herbst sorgt das „Moonlight-Shopping“ für eine volle Fußgängerzone und volle

Osterfeuer gibt es wieder in ganz Lippe

Mit dem morgigen Karfreitag starten die Osterfeiertage. Am Ostersamstag und -Sonntag stehen wieder zahlreiche Osterfeuer im gesamten Kreis Lippe auf dem Programm – oftmals ein Highlight für die ganze Familie. Die genauen Termine und Orte der Osterfeuer in Dörentrup, Lemgo, Kalletal und Extertal finden Sie hier eine Liste der beliebtesten Feuer.        

Dank der STAFF Stiftung und der Stadt Lemgo entstehen bald in Privatgärten „Blühwiesen“

Ein freudiger Tag so hieß es aus dem Rathaus seitens Bürgermeister Dr. Reiner Austermann und Ralf Gerke, Geschäftsführer der STAFF Stiftung. Auf vielen öffentlichen städtischen Flächen seien so das Stadtoberhaupt eine besondere Samenmischung seitens Forst und Grün ausgesät worden. Viele lippische Kommunen hätte sich verpflichtet und es auf ihre Fahne geschrieben, „biodifferenzial“ zu Read more

Zur Förderung des Brustkrebszentrums Lippe findet am 6. Juni eine Benefizveranstaltung mit Pater Anselm Grün in St. Johann in Lemgo statt

Anselm Grün ist wohl einer der bekanntesten spirituellen Autoren Deutschlands. Mit 300 Büchern in 30 Jahren und einer Auflage von über 15 Millionen Exemplaren gilt er als meistgelesener christlicher Autor im deutschsprachigen Raum.     Der Benefizabend zu Gunsten des 0in Lemgo steht unter dem Motto: "Versäume nicht dein Leben". Anselm Grün, wohl der bekannteste

Lions Benefizkonzert „Un viaggio“ am 22. April 2019 mit Star-Tenor Zoran Todorovich – Detmold

Für den Ostermontag, 22. April 2019, 18 Uhr, laden die beiden Lions Clubs Detmold und Detmold Residenz zu einem Benefizkonzert mit Star-Tenor Zoran Todorovich ins Landestheater Detmold.     Als Calaf, Don José oder Lohengrin ist Zoran Todorovich auf den Bühnen der großen Opern- und Konzerthäuser von Berlin bis Tokyo zu erleben. Doch zuhause ist

Street Food Allee – Ostermarkt & Kanin-Hop begeisterten die Lemgoer bei super Wetter

Bereits am Samstag lockte die Street Food Allee mit 20 Food- & Getränke-Trucks einige Lemgoer auf die Bleiche zu Burgern, Rippchen, Berlauchwürstchen und viele unterschiedliche alkoholische Getränke.             Am Sonntag war dann aber ganz Lemgo und wohl auch viele Lipper in der Innenstadt unterwegs. Bereits ab 11 Uhr zog Read

Im Lemgoer Stadtarchiv 2.0 ist fast alles schon Digital verfügbar und abrufbar

Im Rahmen eines Tag der offenen Tür am kommenden Freitag lädt das Stadtarchiv Lemgo alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, einmal selber einen Blick in die Archive und das Süsterhaus zu werfen. Verschiedene Vorträge stimmen auf die spannende und interessante Archivarbeit ein. So brechen in den Archiven immer mehr moderne Zeiten an. Bisher konnte man

Erster Fotowalk mit Lemgo-Marketing und dem „Bildakrobaten“ Merten Kunisch – 14.04.19

Lemgo Marketing ist immer gerne aktiv und möchte für die Lemgoer und Lipper immer wieder neue und spannende Highlights anbieten. Nun gehen sie eine Kooperation mit dem weit über Lemgos Grenzen hinaus bekannten Merten Kunisch, besser unter „Bildakrobat“ tätig, ein. Seit sehr jungen Jahren fotografiert er schon gerne und hat dieses im Laufe der vergangenen

Archäologen untersuchen die Reste vom ehemaligen Ostertor in Lemgo

Die Mittelstraße ist fast saniert und seit einiger Zeit gehen die Arbeiten in Richtung Ostertor-Kreisel weiter. Eine kurze Zeit standen nun in der vergangenen Woche die dortigen Bagger und Baumaschinen still bei den dortigen Kanalbauarbeiten. Die Archäologen wurden auf den Plan gerufen, da man dort die Grundmauern des dortigen historischen Ostertors wieder gefunden hatte. Der

Auf dem Waisenhausplatz hieß es nun endlich beim neuen Brunnen „Wasser marsch…..“

Über 30 Interessierte, darunter natürlich Anwohner, Geschäftsleute und Mitglieder der ISG (Immobilien- und Standortgemeinschaft) kamen gerne wie auch die Politik zur feierlichen Einweihung des neuen Brunnen auf dem Waisenhausplatz. Aus dem schwarz-grauen Basaltstein sprudeln nun aus zwei Düsen Wasserfontainen, welche sich über die Steinkanten ihren Weg über die sehr passende leicht geschwungene Read more [...]
X