Der Freundeskreis machte den neuen Gemälde-Ankauf möglich

Seine Bilder hängen in den großen Museen der Welt – beispielsweise in der Staatlichen Eremitage in St. Petersburg, im Rijksmuseum Amsterdam oder im Metropolitan-Museum in New York. In Kürze ist auch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake ein Gemälde des niederländischen Malers Philips Wouwerman zu bestaunen.     Der Freundeskreis des Museums hat die „Reisegesellschaft Read more

Lions Benefizkonzert 2019 mit Star-Tenor Zoran Todorovich im Landestheater Detmold

Für den Ostermontag, 22. April 2019, 18 Uhr, laden die beiden Lions Clubs Detmold und Detmold Residenz zu einem Benefizkonzert mit Star-Tenor Zoran Todorovich ins Landestheater Detmold.     Als Calaf, Don José oder Lohengrin ist Zoran Todorovich auf den Bühnen der großen Opern- und Konzerthäuser von Berlin bis Tokyo zu erleben. Doch zuhause ist

Anita & Alexandra Hofmann präsentieren Wunderland zur Weihnachtszeit 2018 – Die große Weihnachtsrevue

Die vielseitigen Schwestern Anita & Alexandra Hofmann, das Erfolgsduo aus dem Schwabenland gehen pünktlich zur Vorweihnachtszeit 2018 auf große Tournee und machen am 14.12.18 Halt im Kurtheater Horn-Bad Meinberg.     Bei der weihnachtlichen Revue werden sie begleitet von tollen musikalischen Gästen, wie den Dorfrockern, die 3 Stimmungskanonen aus dem Frankenland, die Read more [...]

Fotorundgang bei der offiziellen Eröffnung des „Weihnachtshauses“ in Lemgo 2018

Auch dieses Jahr findet wieder das beliebte "Weihnachtshaus" der Lemgoer Einzelhändler und einiger weiter Händler aus Lippe statt. Seit vielen Jahren ist diese Aktion schon eine schöne Tradition geworden und mit sehr viel Zeit und Liebe schmücken die Händler die Räume und besonders auch ihre eigenen Stände.     Dieses Jahr findet man das Weihanchtshaus

Ausstellung „Dunkelweiss“ der Kunstwerkstatt – Stiftung Eben-Ezer im Rathaus

Es begrüßte Dr. Reiner Austermann, Bürgermeister der Alten Hansestadt Lemgo. In die Ausstellung einführt wurde gestern von Christine Förster, Öffentlichkeitsreferentin der Stiftung Eben-Ezer.       In der Kunstwerkstatt Eben-Ezer erleben Menschen mit und ohne Behinderung einen offenen Raum und Begleitung zur freien künstlerischen Arbeit. Die Ausstellung „DUNKELWEISS“ Read more [...]

Krimi-Lesung mit „Reitemeier & Tewes“ in der Stadtbücherei Lemgo – 26.11. um 19.30 Uhr

In diesen Tagen erscheint ein neuer Krimi mit Kommissar Jupp Schulte der bekannten Autoren Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes. Die beiden Autoren werden ihren neuesten Roman „Totgesagte leben lange“ wieder einmal in Lemgo vorstellen.     Die Buchhandlung Pegasus lädt am Montag, 26. November ab 19:30 zur Lesung ein. In den Räumen der Stadtbücherei Lemgo

Jürgen Reitemeier / Wolfram Tewes: Neuer OWL-Krimi „Totgesagte leben lange“

Jupp Schulte, erfolgreicher Ermittler bei der Detmolder Polizei, ist seinen Vorgesetzten zu unbequem geworden. Gemeinsam mit vier weiteren Polizeibeamten wird er aufs Abstellgleis ins tiefste Lipperland geschoben.     Zunächst eher aus Langeweile stöbert Schulte in einer alten Fallakte von 2008. Damals wurde ein bekannter Detmolder Immobilienmakler tot in einem Bordell aufgefunden. Read more [...]

Lemgoer Eiswelt vom 16.11.2018 bis 19.01.2019

Der Wintertreffpunkt für OWL liegt in Lemgo! Die Lemgoer Eiswelt, das ist Eislaufvergnügen pur im Lippegarten an der Fußgängerzone auf 700 m² Fläche.Die kalte Jahreszeit beginnt, der schöne historische Stadtkern wird weihnachtlich geschmückt und die 200 attraktiven Geschäfte laden zum Einkaufsbummel ein.     Durch die große Lemgoer Eiswelt wird der Besuch Lemgos auch Read

Gedenkstele – Ehrenbürgerin „KARLA RAVEH“ eingeweiht

Zur Erinnerung an Karla Raveh (†2017) wurde von der Alten Hansestadt Lemgo für ihre Ehrenbürgerin ein Gedenkstein errichtet. Der Stein wurde vor dem alten jüdischen Friedhof am Ostertorwall in Sichtweite des Lieblingsbaums und in der Nähe des Elternhauses von Karla Raveh platziert.     Die Alte Hansestadt Lemgo und viele interessierte Lemgoer übergaben im Rahmen

Das beliebte Weihnachtshaus hat ab 27.11.18 eine neue Bleibe in Lemgo gefunden

Vor gut sieben Jahren wurde die Idee zum „Weihnachtshaus“ geboren und durchlebte in dieser doch schon langen Zeit sehr viele Tiefen aber auch wunderschöne Höhen. Alles fing damals im Quartier Haus Wippermann an, stand da aber schon unter keinem guten Stern, da die Stadt Lemgo dieses Gebäude länger schon verkaufen wollte.     Einzelhändler, Künstler
X