Autor: ALeber

Kultur-Tour mit dem STADTBUS : „5 auf einen Streich“ zu Lemgos Museen auf Entdeckungstour

,,5 auf einen Streich!“ lautet das Motto der gemeinsamen Kulturaktion, welche die vier städtischen Museen, das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake und der STADTBUS Lemgo präsentieren: Vom 31. Oktober bis zum 28. November  laden die Partner immer samstags ab 12 Uhr zu kostenfreien Entdeckungstouren durch die Museen ein – und der Lemgoer STADTBUS bringt die Kulturfreunde kostenfrei

Bunter Feuerwehr-Hermann lädt zur Sonderausstellung ins Hexenbürgermeisterhaus Lemgo

Eine Sonderausstellung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo erwartet Besucherinnen und Besucher im Hexenbürgermeisterhaus. Die Ausstellung bietet einen Blick auf den Anfang des organisierten Feuerlöschwesens in Deutschland, die Geschichte und Entwicklung der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo und auf die Ausrüstung und Aufgaben einer modernen Wehr in Form von historischen Read more [...]

Richtfest am Neubau der Astrid-Lindgren-Schule am Vogelsang in Lemgo

Für die Astrid-Lindgren-Schule, eine Förderschule mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“ in der Trägerschaft des Kreises Lippe, entsteht am Vogelsang ein neues Schulgebäude. Im April fand der erste Spatenstich statt, ein knappes halbes Jahr später haben die Beteiligten nun das Richtfest gefeiert. Stefan Szonn, Richtmeister der bauausführenden Firma Goldbeck, sprach den Richtspruch.        

Fenster in Lemgos Innenstadt werden im Rahmen des Festivals „LeKuff“ zur Galerie

Britta und Lars Stricker sind in Sachen Fotografie, Kunst und Werbung seit langer Zeit in Lemgo und darüber hinaus sehr bekannt. Nun möchten Beide eine breit gefächerte Kunst zu den Menschen bringen. Museen oder Galerien sind in der momentan schweren Zeit durch Corona ein schwieriges Thema und können nur bedingt besucht werden.     Dieses

Neue Sonderausstellung im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake über den Reiz der Ruinen

Was für ein Multitalent! In ihm steckte nicht nur ein Architekt, Bühnenbildner und Zeichner, sondern auch ein begeisterter Archäologe, begnadeter Kupferstecher und Radierer. Er war fasziniert von antiken Gebäuden und setzte sie gekonnt in Szene. Die Rede ist von dem italienischen Künstler Giovanni Battista Piranesi. In diesem Jahr wäre er 300 Jahre alt geworden. Daher

Trauer um Gerhard Weber

Mit großer Bestürzung trauert die GERRY WEBER International AG um eine der größten Unternehmerpersönlichkeiten Deutschlands und den Begründer von GERRY WEBER: Gerhard Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September 2020 im Alter von 79 Jahren verstorben.     „Der Familie von Gerhard Weber sprechen wir im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Grimms-Märchen aus Tonnen von Sand und Wasser bezaubern die vielen Besucher

Bereits 2019 war es in den drei großen Bootshallen am Fischereihafen „Auf dem Baggersand“ in Lübeck-Travemünde ein riesiger Erfolg. Dieser schien leider aber dieses Jahr auf Grund von Corona zu scheitern. Zum Glück bekam der Veranstalter: „MUSEA GmbH“ dann aber doch grünes Licht und so konnte diese einmalig schöne, spannende Märchenwelt doch noch Anfang Juni

Countdown für die „Zoo-Lights 2020“

Ab nächstem Samstag, 12.9. verzaubern sie wieder: rund 120 tierische Lichtfiguren und weitere Lichtinstallationen im Zoo Osnabrück. Damit Elefanten, Zebras, Kobras oder Rote Pandas entlang der festgelegten Route erstrahlen, werden gerade die letzten Arbeiten erledigt. Erstmalig gibt es in diesem Jahr Klanginseln und eine Lichtsafari durch die afrikanische Tierwelt „Takamanda".     „Mir Read more

Die „Ballettschule-Lemgo“ zog durch Corona in neue größere Räume in Lemgo

Die Ballettschule hat in Lemgo eine lange Tradition. Die Solotänzerin Hannelore Koch-Peters gründete sie am 18.10.1982 und wollte ihren Schülerinnen und Schülern ein neues zu Hause geben. Dieses füllte sie auch mit sehr viel Liebe zum Ballett rund 30 Jahre lang. Am 1. Januar 2013 übernahm dann ihre ehemalige Schülerin und staatlich anerkannte Tanzpädagogin Annelie

Collaboration Brew und Superior Taste Award 2020 – Privat Brauerei Strate Detmold

Heute stellten wir nach mehr als viermonatiger Reifezeit den nunmehr dritten Colaboration Brew der Privat-Brauerei Strate vor. Entstanden ist dieser im Craftbier Keller der Stratosphäre – der ersten Bierakademie OWLs. Es wurden dort 70 HL seit März diesen Jahres gebraut.     In Corona Zeiten ist die Gemeinschaft der Kreativ-Braumeister näher zusammengerückt. An verschiedenen Read
X