Kategorie: Bildung

„Burnaventuras`s Komplizen“ veranstalteten Benefizkonzert und übergaben nun Spendenscheck

Am 16.04.22 fand in der Auszeit in Bösingfeld bei super Wetter auf der dortigen Terrasse ein großes Benefizkonzert statt. Damit bewiesen „Burnaventura´s Komplizen“ wider einmal ihr großes Herz und begeisterten mit den tollen Songs und größtenteils deutschen Texten ihre Fans und Zuhörer an diesem Abend.   Wieder einmal ein ein toller musikalischer Einsatz mit großem

Der erste „Abendmarkt“ auf dem Marktplatz kam schon sehr gut an, ist aber noch ausbaufähig

Am vergangenen Mittwoch fand von 16 bis 20 Uhr der erste „Abendmarkt“ in Lemgo auf dem dortigen wunderschönen Marktplatz statt. Aufgebaut seitens der Stadt Lemgo auf den drei Grundpfeilern Regionalität, Erlebnis und Genuss boten die dortigen rund 11 Aussteller unterschiedlichste Produkte an und luden natürlich auch zum Probieren ein.       11 Stände und

Premiere der ersten „Ehrenamtsmesse“ auf dem Gelände des EKG war ein voller Erfolg

Für Bürgermeister Markus Baier war es Samstagmorgen pünktlich um 10 Uhr eine große Freude auf der kleinen Bühne die Premiere der ersten „Ehrenamtsmesse“ in Lemgo zu eröffnen. Die historische Alte Hansestadt Lemgo mit ihren bereits 832 Jahren wäre durch die rund 60 Vereine, Verbände und Institutionen sehr vielfältig.     Rund 60 Vereine, Verbände und

„Kulturimbiss Lippe“ geht in die zweite Runde und kommt an verschiedene Orte in Lippe

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, geht der „Kulturimbiss Lippe“ auch in diesem Sommer wieder auf Tournee. Eine mobile Bühne in Form eines umgebauten Imbisswagens liefert den Lipperinnen und Lippern dabei erneut knusprige Live-Kultur.       Freuen kann man sich auf fünf Kabarett- und zwei Musikabende an besonderen Orten unter freiem Himmel. Tickets

Stiftung St. Nicolai läßt 26 „Kurrendemäntel“ von Hand in Herrnhut schneidern

Im Rahmen eines Pressetermins wurden heute im Gemeindehaus St. Nicolai die neuen und gerade eingetroffenen „Kurrendemäntel“ präsentiert. Angeschafft für den Kinder- & Jugendchor und besonders so betonte Superintendant Dr. Andreas Lange geschneidert von Hand in Deutschland. Der Ort Herrnhut ist besonders für die zu Weihnachten überall sehr beliebten Sterne bekannt.       Der Read

Die Welt der Oper- & Operette am Schloss Brake – 12. August 2022 ab 20.00 Uhr

Auf eine Premiere dürfen sich die Besucherinnen und Besucher des Schlosses Brake am Freitag, dem 12. August 2022, freuen: In Kooperation mit dem Landesverband Lippe gastiert die »musik:landschaft westfalen« erstmalig in Lemgo und lädt ein zur großen Opern- und Operettengala in historischer Kulisse. Mehr als 500 Plätze stehen bei dieser Open-Air-Veranstaltung im Schlosshof zur Verfügung.

Royales Pickertfest mit Krönung der 7. offiziellen Pickert-Prinzessin Friederike I.

Die Villa Bobenhausen am Steinweg in Lemgo ist vielen Lemgoern bekannt. Nach langer Zeit wurde sie nun aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt und von außen schon einmal in Pickert goldenen Farben renoviert. Sie wird nun die zukünftige Residenz der 7. „Offiziellen Pickert Prinzessin“, Friederike I.       Rund um die sanierte Residenz am Steinweg 5

Zeitreise zurück zu den „Dinosauriern im Reich der Uhrzeit“ ab heute zu Gast in Lemgo

Seit heute gastiert noch bis Sonntagabend eine spektakuläre mobile Dino-Erlebnis-Ausstellung in der Alten-Hansestadt Lemgo. Genauer auf dem Regenstorplatz kann man eintauchen in eine Zeit, welche vor rund 250 Millionen Jahren auf der Welt gelebt haben. Diese über 50 verschiedenen Dinosaurier präsentieren sich auf einer freien Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmetern.          

Der Berg ruft ab heute im Tierpark-Berlin – ein tolles Besucher-Erlebnis

Ein Hochgebirge mitten in der Metropole: An den Berghängen der Nebelwälder klettern Rote Pandas hoch über den Köpfen der Schopfhirsche durch das Geäst. Schneeleoparden durchstreifen lautlos das felsige Terrain und in der tibetischen Hochebene grast friedlich eine Herde Kiangs. Vorbei an flinken Francois-Languren, stattlichen Marco-Polo-Schafe und den prachtvollen Himalaya-Glanzfasanen windet sich Read more [...]

Ministerin Ina Scharrenbach zeigt sich begeistert von dem Projekt „Gesichter der Weserrenaissance“

Hoher Besuch im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake: Am heutigen Mittwoch hat sich Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, ganz bewusst Zeit genommen, um sich ein besonderes und von ihrem Ministerium gefördertes Projekt einmal genauer anzusehen. „Gesichter der Weserrenaissance“ ist der Titel des drei Jahre währenden Vorhabens, das mit 750.000 Read
X