Kategorie: OWL-Veranstaltungen

Das Landestheater Detmold lässt mit dem Musical „Pauline“ die Fürstin wieder auferstehen

Zu Lebzeiten war sie eine starke Frau welche in sehr jungen Jahren schon wusste was sie wollte. Sie war sehr ehrgeizig und hatte ein großes Herz für die Armen in der damaligen Gesellschaft. So regierte sie ja 18 Jahre lang stellvertretend für ihren Sohn Leopold II. zur Lippe das Fürstentum Lippe und hinterließ weit über

Das Familien-Musical „Pauline“ feiert im Hof des Landestheaters nun am 19. Juni Premiere

Zum großen indirekten Jubiläum zum 200. Todestag von Pauline Fürstin zur Lippe waren sehr viele Veranstaltungen von verschiedenen Institutionen wie vorne an der Landeverband-Lippe, aber auch das Haus zur Lippe und natürlich auch der Landestheater Detmold geplant. Leider machte bei vielen Terminen Corona einen Strich durch die Rechnung.     So konnte auch das seit

Das Hexenbürgermeisterhaus präsentiert Sonderausstellung „#meinLemgoDing“

Der neue Leiter der drei Lemgoer-Museen, Fabian Schröder hatte schon länger die Idee für eine solche Ausstellung. Da Besuche im Museum ja zu Corona gar nicht mehr möglich waren und daher geplante Sonderausstellungen auch nicht präsentiert werden konnten, reifte immer mehr die Idee das ganze Projekt online zu präsentieren.     Was im März virtuell

Münchener Künstler Georg Küttinger entführt die Besucher in eine Welt von Landschaften

Er lebt in München ist studierter Architekt und nutzt nun seit vielen Jahren diese Fähigkeiten visionäre Räume zu schaffen als Fotokünstler. Auf seinem Gebiet ist er der Komponist, da er mit seinen Reisen, Fotografien und Bildbearbeitungstechniken wunderbare Landschaften erfasst.     Der Komponist unter den Fotokünstlern stellt ab 14. Mai im Eichenmüllerhaus aus Er Read

Alle öffentlichen und kommerziellen Veranstaltungen in Lemgo abgesagt

Aufgrund der Festlegung der Landesregierung zu den öffentlichen Veranstaltungen und den gestrigen Empfehlungen der Bundesregierung zur Reduktion aller Sozialkontakte auf ein absolut notwendiges Maß, hat sich die Alte Hansestadt Lemgo entschlossen, kommerzielle und öffentliche Veranstaltungen unabhängig von der Teilnehmerzahl bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 zu untersagen, dazu gehören Read more [...]

Ein Festgottesdienst und Gemeindefest für die Fürstin Pauline in der Kirche St. Nicolai

Dieses Jahr steht alles im Zeichen der „Fürstin Pauline“. Viele Aktivitäten sind das ganze Jubiläumsjahr geplant und der Festgottesdienst läutete das Veranstaltungsjahr ein. Es wurde gerne musikalisch, es gab viele Fakten zu „Fürstin Pauline“ und Ehrengäste waren auch da. Die Erinnerung an den 200. Todestag der doch beliebten Pauline, welche auch für Lippe und die

Aristokratin, Gelehrte, Sozialreformerin, Gläubige – Pauline! – Jubiläumsjahr 2020

Ein starkes Programm für eine starke Frau – das soll „Pauline 2020“ bieten. Akteure aus ganz Lippe nehmen den 29. Dezember 2020 – den 200. Todestag von Fürstin Pauline – zum Anlass, das ganze Jahr über in Veranstaltungen dieser, für Lippe so wichtigen Identitätsstifterin zu gedenken und ihr Werk neu in den Fokus zu rücken.

Lemgoer Sänger Louis Pawellek holt Schäfer Heinrich für Konzert nach Schieder / Lippe

Er ist 21 Jahre jung, sympathisch und wird von seinen Fans als „Sänger der Herzen“ bezeichnet. Zur Zeit absolviert er noch in der offenen Ganztagsschule in Lemgo-Brake seine Ausbildung als Erzieher, welche er aber im Juni abschließen wird. Zur Musik kam er vor vielen Jahren durch seinen Großvater, der ihn mit zu einem Konzert der

Der „Schäferstadl“ lädt im Kurtheater Horn-Bad Meinberg zum großen Volksmusikfest ein

Die „Schäfer“ sind bekannt und gehören zu Deutschlands erfolgreichsten Volksmusikgruppen. Durch ihre Barfuss-Auftritte werden sie seit vielen Jahren schon von ihren Fans bewundert und ihre Songs gehen ins Ohr. Nun sind sie wieder einmal auf großer Tour und machen mit ihrem „Schäferstadl“ auch halt im lippischen Horn-Bad Meinberg.   Am: 29.Februar ab 16 Uhr ist

St. Marien wurde 1320 eingeweiht – auf Bega-Sand gebaut mit schiefen Säulen

Die Gemeinde St. Marien feiert nun bald ihr großes 700-jähriges Jubiläum. Im November 1320 wurde die Kirche St. Marien in Lemgo eingeweiht. Nun begeht die Gemeinde dieses besondere Jubiläum mit einem großen und vielfältigen Veranstaltungsprogramm was von Februar bis November mit vielen tollen Terminen gespickt ist.     Kirchengemeinde St. Marien feiert dieses Jahr das
X