Abschied vom Hexenbürgermeisterhaus

Seit fast zwölf Jahren war sie eine der guten Geister im Museum Hexenbürgermeisterhaus. Obwohl Frau Kaiser das Museumsgeschäft nicht von Grund auf erlernt hatte, ist sie doch zu einer profunden Kennerin der Ausstellungen herangewachsen.

Gästeführer verabschieden Gabi Kaiser

Eigene Initiative mit ausgeprägter Liebe zur ausgeübten Tätigkeit haben von ihr deutliche Spuren hinterlassen und die Museen Lemgos bereichert! In ihrem Arbeitsumfeld gab es dabei hunderte wenn nicht gar tausende von Begegnungen mit Menschen, die die Museen der alten Hansestadt besucht haben.

Verabschiedung-Gabi

Gästeführer Bernd Rossmann, Christiane Thiel, Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn – Gabi Kaiser – und Lemgos Nachtwächter Werner Kuloge

Mit dem Jahreswechsel sagt Frau Kaiser dem Museum nun Adieu und bricht beruflich zu neuen (alten) Ufern auf. Auch die über all diese Jahre zu Freunden gewordenen Gästeführer wünschen ihr dabei alles Gute. Klar, nach so einer langen Zeit geht man nicht so ganz, ein kleines Stück bleibt da. Man trifft sich in Lemgo – irgendwie, irgendwo und irgendwann!

Text / Foto (Quelle): Stadt Lemgo

© 2016 Frontier Theme