Monat: Januar 2016

Das „Pop-Oratorium Luther“ wird zum Reformationsjubiläum 2017 aufgeführt

Martin Luther war ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten aber auch zu jener Zeit eine Person mit festen Überzeugungen. Er war Theologieprofessor, Ablassgegner, Bibelübersetzer und aus der Kirche ausgestoßener Gläubiger. Weiterhin komponierte und schrieb er aber auch Musikstücke und so galt der Augustinermönch als eine, wenn nicht sogar die zentrale Figur der Reformation. So gilt Luther als Beginn der Reformation die Mitteleuropa grundlegend veränderte und sich dadurch auch auf viele Bereiche der Gesellschaft auswirkte.

Das Kur- & Stadttheater wurde durch Peter Pan zum „Nimmerland“

Der Schriftsteller Sir James Matthew „J. M.“ Barrie wurde in Schottland geboren und verstarb 1937 in London. Zu seinen bekanntesten literarischen Figuren gehört Peter Pan, der bereits 1902 zum ersten Mal in einem Buch in Erscheinung trat. In seiner bewegenden Geschichte ging es um einen Jungen, der seinen Traum vom Leben ohne die Regeln von Erwachsenen lebte und niemals erwachsen werden wollte.

Europas beliebtester Gross-Zirkus „Charles Knie“ kommt nach Lemgo

Der Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspiel in  die Alte Hansestadt Lemgo und gastiert vom 26. März bis zum 28. März auf dem Regenstorplatz. Wann haben Sie sich das letzte Mal geradezu euphorisch auf etwas gefreut? Schon lange her? Dann wird es Zeit, den Zirkus Charles Knie zu besuchen. Der brandneue Programmtitel des großen und bekannten Zirkusunternehmens lautet „Euphorie“, und die Macher versprechen so einiges. Patrick Adolph (49), Pressesprecher des Unternehmens erklärt: „Die Produzenten und Regisseure dieser Produktion haben sich intensiv mit Emotionen auseinandergesetzt.

Zum zehnjährigen Bühnenjubiläum mit dem neuen Album >Lichtblicke< auf Tournee

Ein Dreifachplatin-Award, ein Doppelplatin-Award, zwei Platin-Awards und eine goldene Schallplatte – so liest sich die mehr als beeindruckende Erfolgsbilanz des Klassik-Pop-Quartetts von Adoro. Und natürlich nicht zu vergessen ein Millionenpublikum, das die vier Opernsänger auf ihren letzten restlos ausverkauften Tourneen durch die größten Arenen im deutschsprachigen Raum sowie als Special-Guests von Barbra Streisand in der Berliner Mercedes-Benz Arena, am Brandenburger Tor und sogar in der altehrwürdigen Londoner Royal Albert Hall begeistert haben.

© 2016 Frontier Theme