Schlagwort: Detmold

Fotobesuch im Freilichtmuseum Detmold ist zur Corona-Zeit möglich

Ein aktueller Besuch im Freilichtmuseum Detmold ist auch zu Corona-Zeiten möglich. Das große Gelände bietet für die Besucher genug Platz und auch die Kutschfahrten sind mit Maske und durch Folienwände gut geschützt kein Problem.   Einige Häuser sind zwar leider zu, aber alle weiteren Gebäude sind gut begehbar in Form der "Einbahnstrasse". Vorne geht es

Spätsommersaison von ‹Wege durch das Land› kann nun doch 2020 starten

Das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› findet auch 2020 statt. Jetzt gibt das Festival sein Programm für die Spätsommerausgabe vom 03. September bis zum 04. Oktober mit insgesamt elf Veranstaltungen und drei Wiederholungen bekannt. Veranstaltungsdetails sind ab sofort unter www.wege-durch-das-land.de zu finden.     Der Kartenverkauf beginnt am Sonntag, 09. Read more [...]

Das Landestheater Detmold lässt mit dem Musical „Pauline“ die Fürstin wieder auferstehen

Zu Lebzeiten war sie eine starke Frau welche in sehr jungen Jahren schon wusste was sie wollte. Sie war sehr ehrgeizig und hatte ein großes Herz für die Armen in der damaligen Gesellschaft. So regierte sie ja 18 Jahre lang stellvertretend für ihren Sohn Leopold II. zur Lippe das Fürstentum Lippe und hinterließ weit über

Das Familien-Musical „Pauline“ feiert im Hof des Landestheaters nun am 19. Juni Premiere

Zum großen indirekten Jubiläum zum 200. Todestag von Pauline Fürstin zur Lippe waren sehr viele Veranstaltungen von verschiedenen Institutionen wie vorne an der Landeverband-Lippe, aber auch das Haus zur Lippe und natürlich auch der Landestheater Detmold geplant. Leider machte bei vielen Terminen Corona einen Strich durch die Rechnung.     So konnte auch das seit

Aristokratin, Gelehrte, Sozialreformerin, Gläubige – Pauline! – Jubiläumsjahr 2020

Ein starkes Programm für eine starke Frau – das soll „Pauline 2020“ bieten. Akteure aus ganz Lippe nehmen den 29. Dezember 2020 – den 200. Todestag von Fürstin Pauline – zum Anlass, das ganze Jahr über in Veranstaltungen dieser, für Lippe so wichtigen Identitätsstifterin zu gedenken und ihr Werk neu in den Fokus zu rücken.

DER HERMANN leuchtet… – bis mindestens bis 2025

Das Hermannsdenkmal ist grün und steht unbeweglich auf der Grotenburg bei Detmold? Falsch! Der Hermann präsentiert sich in prächtigen Farben und Texturen, er klettert vom Sockel und er wechselt auch sein Schwert von der einen in die andere Hand.     LightArt (Detmold) und Landesverband Lippe haben Vertrag für die nächsten fünf Jahre geschlossen Man

Neuer Regional-Krimi: „10. Jubiläumsband – Koslowski und der Rabe“ erschienen

Insgesamt stammen aus der Feder von Kriminalhauptkommissar Joachim H. Peters als Autor bisher 16 Bücher. Sein aktuelles Werk erschien im „Prolibris Verlag" von Rolf Wagner in Kassel. Der regionale Buchhandel lebt von den seit vielen Jahren erschienen Regional-Krimis, welche von ihm und seinen weiteren fleißigen Autoren-Kollegen immer im Detmolder Verlag „Topp + Möller GmbH &

Bier-Krimi-Anthologie „Bier mit Schuss“ ist auf dem Markt – Herausgeber Joachim H. Peters

Am 04.09.19 fand im „DOM“ der Stratosphäre – dem Universum der Biere in Detmold eine ganz besondere Pressekonferenz statt. Die Privatbrauerei Strate hat über 20 verschiedene Biersorten im Angebot und die drei Strate-Damen brauen mit sehr viel Leidenschaft und Liebe zum Handwerk. Deshalb war es für die Präsentation der neuen Bier-Krimi-Anthologie „Bier mit Schuss“ das

Zweites Collaboration Brew: „Bio Ingwer Weizen“ – Brauen mit Freunden heute der Presse präsentiert

Mit dem Hobbybrauer Christian Schuhmann aus Lüneburg fand heute in der Privatbrauerei Strate in Detmold ein Pressetermin mit Verköstigung statt. Christian Schumann seines Zeichens Klavierbauer und seit 2012 auch sehr leidenschaftlicher Hobbybierbrauer überzeugte Friederike und Simone Strate bei den Deutschen Meisterschaften der Hobbybierbrauer mit seiner Version des Ingwer Weizens.     Erfrischendes Read more [...]
X