Schlagwort: WRM

Wertvolles Gemälde für das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake ersteigert

Seine Bilder hängen in den Staatlichen Museen Berlin, im Rijksmuseum Amsterdam oder auch im Kunsthistorischen Museum Wien. Die Rede ist von dem niederländischen Maler Pieter Aertsen. Dank der großzügigen Unterstützung des Freundeskreises konnte nun eines seiner Werke für die Gemäldesammlung des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake ersteigert werden.     Weserrenaissance-Museum Read more [...]

Großes Familien-Sommerfest zum 70. Geburtstag des Landesverbandes Lippe auf Schloss Brake

Der Sonntag stand ab 13 Uhr ganz im Zeichen den 70. Geburtstags des Landesverbandes Lippe. Zusammen mit dem Weserrenaissance-Museum Schloss Brake wurde ein großes Sommerfest ausgerichtet und auf dem Schlosshof war eine große Bühne aufgebaut. Mit dabei war als Hauptattraktion die aus dem WDR bekannte Maus mit dem kleinen blauen Elefanten, die von den kleineren

Spannende Sonderausstellung: „Exotische Welten – Unterwegs mit Forschern, Künstlern und Entdeckern“

Lust auf einen Tapetenwechsel? Interesse an fernen Ländern, spannenden Kulturen und jeder Menge Abenteuer? Mit der nächsten Sonderausstellung entführt das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake seine Besucher in „Exotische Welten“. Die Eröffnung findet am kommenden Sonntag, 16. Juni, um 11.30 Uhr statt. Interessierte sind herzlich willkommen.       Um vorherige Read more [...]

Neues und prall gefülltes Programmheft – Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Farbenfroh, mit großen Fotos und knackigen Texten kommt das neue Programmheft des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake für Frühling und Sommer daher. Das 24 Seiten starke Heft ist prall gefüllt mit attraktiven Veranstaltungen. Ab sofort ist es im Museum und in vielen öffentlichen Einrichtungen erhältlich.     Man kann es aber auch ganz bequem nach Hause bestellen

Im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake wird man nun selbst zum Kunstwerk

Der berühmten Mona Lisa einen Schnäuzer malen und das blaue Pferd von Franz Marc mit einer Möhre füttern? Wo gibt es denn so etwas? Im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo! Vom 29. Juli bis zum 4. November 2018 überrascht das frisch renovierte Haus mit einer Sonderausstellung der besonderen Art, denn Langeweile war vorgestern. Mit der

„Von Rittern und Burgen“ – Erlebnisführung für Familien am 07. Mai im WRM

Was trug ein Ritter eigentlich unter seiner Rüstung? Und wie musste er sich in Gesellschaft von Damen benehmen? Spannenden Fragen wie diesen geht am Sonntag, 7. Mai, das frisch eröffnete Weserrenaissance-Museum auf den Grund. Um 15 Uhr lädt es speziell Familien zu der Erlebnisführung „Von Rittern und Burgen“ ein. Dabei dreht sich alles um spannende

Schloss Brake profiliert sich stärker als Veranstaltungsort

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Bestes Beispiel hierfür ist derzeit das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo. Umfangreiche Umbaumaßnahmen stehen hier auf der Tagesordnung – ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung öffentlicher und privater Geldgeber. Die Umgestaltung schlägt insgesamt mit 1,9 Millionen Euro zu Buche. Davon kommen 1,3 Millionen Euro aus dem Bau- Read more [...]

Aufbau der „Weltvermesser“-Ausstellung im Weserrenaissance-Museum läuft zügig voran

Ab kommenden Sonntag ist wieder einmal eine große Schau, die sich mit dem Thema „Vermessung der Welt“ beschäftigt sowohl im Weserrenaissance-Museum als auch in der Domäne zu sehen. Alles begann mit der europäischen Kartographie bereits in der Antike. Zur Zeit stehen in der Domäne immer wieder große weiße sogenannte Container und Klimakisten mit sehr wertvoller
X