Kategorie: Freizeit & Reise

Mach’s Maul auf – Reformation im Weserraum – WRM Schloss Brake

„Mach's Maul auf“ – der provokante Ausstellungstitel macht neugierig. Und genau das soll er auch. Schließlich handelt es sich dabei um einen der wortgewaltigsten Aussprüche Martin Luthers, dem Mann, der mit seinen 95 Thesen vor exakt 500 Jahren die Welt ins Wanken brachte. Mit jeder Menge sehenswerter und unterhaltsam inszenierter Exponate lockt das Weserrenaissance-Museum Schloss

Ein Vorabrundgang: „MACHTWORT! – Reformation in Lippe“

Kein Heiligenbild – keine Reliquie – kein Ablass und was nun? Per »Machtwort« entschieden die Landesherren über die Konfession Ihrer Untertanen, aber geht das – Glauben verordnen? Das Lippische Landesmuseum nimmt Sie mit in eine Zeit gesellschaftlicher und religiöser Um- und Aufbrüche, die Vertrautes in Frage stellten, Lebenswelten auflösten und – die die Geschichte Lippes

Mit Golfball, Spenden und Stimme für das Dorf der Hoffnung – 10-jähriges Jubiläum

Es war eine große Jubiläumsgala zum 10-jährigen mit vielen weiteren Überraschungen. So kam auch dieses Jahr ein Großaufgebot an Prominenz aus Fernsehen, Sport, Politik und Musik, um im westfälischen Halle im Rahmen des Good Hope Charity Golf-Cups sehr viel gutes zu tun.   Für den guten Zwecke kamen bei Gala und Promi-Golf rund 30.000 Euro

TBV Lemgo zu Gast im Rathaus und schwörte sich dort auf die neue Saison ein

Einige Tage vor dem ersten Spiel am kommenden Sonntag in der Lipperlandhalle war der aktuelle Kader des TBV zu Gast im großen Sitzungssaal im historischen Lemgoer Rathaus. Nicht nur für Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, sondern auch für einige Ratsmitglieder war es eine große Freude ihren TBV zu empfangen. Erstes Heim-Duell findet am kommenden Sonntag in

Abteigarten-Fest in Lemgo wird kurzfristig verschoben

Aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse und Prognosen findet das Abteigarten-Fest in Lemgo heute Abend nicht statt. Die Veranstalter gehen davon aus, dass morgen Abend wie geplant von 17:00 bis 24:00 Uhr geöffnet wird.     Zusätzlich werden die Gastronomen Ihre Stände am Sonntag von 12:00 bis 22:00 Uhr und am Montag von 17:00 bis 22:00 Uhr

7. Abteigarten-Fest 2017 in Lemgo – 11. und 12. August

Lemgo Marketing organisiert in Zusammenarbeit mit verschiedenen Lemgoer Gastronomen am Freitag, 11. und am Samstag, 12. August 2017, bereits zum 7. Mal das Abteigartenfest in Lemgo.       Mitte August bietet sich die Gelegenheit, zwei entspannte Abende in lauschiger und geselliger Atmosphäre im Abteigarten zu verbringen. Hinter der Volkshochschule, findet bereits Read more [...]

Robert C. Marley legt neuen 4. viktorianischen Krimi vor und der Leser wird in das 1894 entführt

Der bekannte Lemgoer Autor Gerald Hagemann und sein schriftstellerisches zweites ich Robert C. Marley entführt den Leser wieder einmal in seinem aktuellen historischen Krimi an viele Orte, es geht um ein besonderes Museum und alle Ermittlungen führen Inspector Swanson in die Freimaurer-Szene und plötzlich steht der Inspector selber im Verdacht der Täter zu sein.  

Klaus-Peter Wolf legt neuen Ostfriesen-Krimi „Totenstille im Watt“ vor

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 in Gelsenkirchen geboren und lebt aber nun schon seit sehr vielen Jahren in der ostfriesischen Stadt Norden. Genau dort lebt und arbeitet auch seine Kommissarin Ann Kathrin Klassen, welche er mit dem Krimiroman: „Ostfriesenkiller“ im Jahre 2007 das Licht der Welt erblicken liess.     Er arbeitete aber auch, bevor es

Aus dem „Beach Island“ wurde nun „Sandibar“ im Lippegarten

Das ehemalige "Beach Island" ist nun Geschichte. Zum ersten Mal findet man nun im Lippegarten in Lemgo die "Sandibar". Es gibt natürlich wie soll es auch anders sein, wieder sehr viel Sand und viele urige und gemütliche Sitzgelegenheiten. Ein großer zweistöckiger Pavillion ist mit das diesjährige Highlight, da ja leider nicht wie geplant das große

Der Vogel- u. Blumepark Heiligenkirchen ist ein tolles Highlight in der Region

Der Vogel- und Blumenpark Heiligenkirchen liegt am Fuße des Hermannsdenkmals und damit am Teutoburgerwald. Auf einer Fläche von rund 3,8 Hektar erwartet den Besucher eine sehr gepflegte Parkanlage und eine ganz besondere zoologische Einrichtung, die auf exotische Vögel und Kleinsäuger ausgerichtet ist.     In den 1960ziger Jahren suchte damals Kurt Eckstein ein Grundstück, Read
X