Dachsanierung so gut wie fertig • Tonnen Material in 28 Meter Höhe gehievt

Das Projekt ist eine große Herausforderung“, sagt Rainer Stromberg, Chef der gleichnamigen Firma aus Duisburg, die auf Oberflächentechnik spezialisiert ist. Denn neben der eigentlichen 6.000 Quadratmeter großen Dachsanierung wurde auch zugleich der Korrosionsschutz an der Stahlkonstruktion des Daches erneuert. Diese wurden gesandstrahlt und frisch gestrichen. Um dies alles wieder in einem makellosen Read more [...]

Öffentliche Vorstellung des Urnenhains auf dem Waldfriedhof Lüningheide am 01. Oktober 2016

„Das Bestattungswesen ändert sich und die Alte Hansestadt Lemgo reagiert darauf“, erläutert Bürgermeister Dr. Reiner Austermann (Foto) anlässlich der Besichtigung des neuen Urnenhaines und der Planung einer öffentlichen Führung auf dem Waldfriedhof Lüningheide.   Naturnahe Bestattungsform im neuen Urnenhain Viele Menschen wollen naturnah bestattet werden und es wird zunehmend Read more [...]

Zwischen Soleil d’Or und Gemüsejungpflanzen auf Entdeckungstour

„Schloss Corvey ist für sich schon einen Besuch wert“, erzählt der Hausherr, seine Durchlaucht Viktor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey. Die ehemalige Benediktinerabtei mit seinem Westwerk aus karolingischer Zeit ist UNESCO-Welterbe. „Aber während unseres Gartenfestes ist es noch mal schöner.“ Vom 12. bis 14. August öffnet der Herzog für „Das Gartenfest Corvey“

Große „It´s cool man“ Sommerparty im Voßheider „Maßbrucher FreiRaum“

Der Maßbrucher Weg in Lemgo-Voßheide beherbergt viele unterschiedliche Firmen, wozu auch viele Jahre die Möbelfirma „Kerkhoff“ gehörte. Nach dem dort leider für immer die Lichter ausgingen, standen die Hallen leer. Da Stefan Broschinski-Wussow große Lagerflächen für seine Firma in Voßheide suchte, kam er schnell auf dieses Objekt. Da früher dort auch schon seitens „Kerkhoff“ Kunden

Europäische Ehrenmedaille für Friedel Heuwinkel

Friedel Heuwinkel, langjähriger Landrat im Kreis Lippe, ist von Elmar Brok, Europaparlamentarier und Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament, für seine Verdienste um die Verbindung von Kreis Lippe und Europäischer Union mit der Europäischen Ehrenmedaille der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament geehrt worden.   Elmar Brok zeichnet Lippes Read more [...]

Bielefelder Veranstaltungskalender 08/2016

 Hier findet man den aktuellen Veranstaltungskalender seitens "BIELEFELD MARKETING" wo nun in den kommenden Tagen das große Sparrenburgfest wieder tausende Besucher ins Mittelalter entführen wird. Aber auch sonst ist in Bielefeld, wie man hier im Kalender sehen kann, sehr viel im August los.   - Hier unten findet man die aktuelle Termin-Übersicht rund um Bielefeld

Im Allwetterzoo Münster kann man viele Tiere „hautnah erleben!“

Ganz in der Nähe des Aasees liegt im westfälischen Münster der „Allwetterzoo“ als parkähnliche, waldige Anlage mit viel Baumbestand auf 30 Hektar. Im Mai 1974 wurde der jetzige Zoo eingeweiht und wurde damit der direkte Nachfolger des im Jahr 1875 gegründeten „Zoologischen Gartens zu Münster“. Den Namen trägt der „Allwetterzoo Münster“ durch die bei der

Pressebesuch im „Allwetterzoo“ Münster mit tollen Einblicken

"DerLemgoer" war die Tage nach vielen Jahren einmal wieder zu Besuch im "Allwetterzoo" Münster und hat bei super tollem Wetter viele schöne Foto-Eindrücke mitgebracht. Diese findet man hier in dieser Foto-Galerie, wo auch zusätzlich noch ein Bericht mit einigen der Fotos hier online geht. Der Zoo ist immer noch sehr sehenswert, obwohl an vielen Stellen

Firma Gebr. Brasseler und die Alte Hansestadt Lemgo schlossen Absichtserklärung

Am heutigen Dienstag war es für Bürgermeister Dr. Reiner Austermann ein besonders denkwürdiges Ereignis, wo die Stadt Lemgo in Lippe auch wieder einmal eine Vorreiterrolle spielte. Bei den Einsätzen der freiwilligen Feuerwehr Lemgo käme es auf jede Minute an um möglichst schnell am Einsatzort zu seien. Dabei spielt aber auch besonders die Verfügbarkeit des Personals

Das 1. Liemer Weinfest auf dem Führings Hof war ein voller Erfolg

Der Liemer-Traditionsverein „RSV TEMPO LIEME 1904“ führte viele Jahre lang ein „Volksradfahren“ durch, wo in den vergangenen Jahren immer rund 30 km durch die schöne Region geradelt wurde. Leider waren es aber zuletzt sehr wenige Teilnehmer, so dass man im Vereinsvorstand beschloss dafür ein neues Event ins Leben zu rufen, damit auch wieder etwas Geld
X